Eine Tradition feiert Jubiläum

Im nächsten Jahr feiern die Schönstätter Marienschwestern in Südafrika das Jubiläum des ersten und einzigen Besuches ihres Gründers Pater Josef Kentenich auf ihrem Kontinent vor 70 Jahren. Während seines Aufenthaltes widmet er sich den Anliegen seiner Schwesterngemeinschaft, besucht Pfarreien und Schulen, nimmt das beginnende Leben der Schönstatt-Bewegung vor Ort in sich auf und begründet eine […]

weiterlesen

Den Ruf des Herrn hören, erkennen und leben

Berufen zur Freude In seiner Botschaft zum 55. Weltgebetstag für geistliche Berufungen stellt Papst Franziskus die göttliche Berufung eines jeden Christen zur Freude heraus. Diese Berufung wird uns an Weihnachten wieder neu vor Augen gestellt: „Auch in unseren bewegten Zeiten erinnert uns das Geheimnis der Menschwerdung Gottes daran, dass er uns immer entgegenkommt und dass […]

weiterlesen

Maria breitet den „Mantel der Barmherzigkeit“ über Puerto Rico aus

„Am 20. September ist die Welt, die uns einst vertraut war, verschwunden – Häuser sind weggebrochen, Straßen sind verschwunden, ganze Dörfer wurden durch Flüsse überflutet, und Schlammlawinen trennten Teile des Innlandes ab. Kein Strom, kein Wasser, keine Kommunikation. Wir stehen 11 Stunden Schlange, nur, um etwas Eis zu kaufen, um die Medikamente unseres Nachbarn kalt […]

weiterlesen