Be­ne­fiz­kon­zert in Koszalin

Am Samstag, dem 30. Dezember 2017, fand in Koszalin ein Wohltätigkeitskonzert statt, das von der „Bündnis-Stiftung“ organisiert wurde. Diese Stiftung unterstützt mit ihrer Arbeit den Aufbau des Pilger- und Touristenzentrum beim Schönstatt-Heiligtum auf dem Chelmska-Berg. Der Chelmska-Berg  – ein besonderer Ort Der Chelmska-Berg in der Nähe von Koszalin, wo sich auch das Schönstatt-Heiligtum befindet, ist […]

weiterlesen

Maria Lichtmess – Tag des gottgeweihten Lebens

Das Fest Maria Lichtmess ist seit Papst Johannes Paul II. gleichzeitig der Tag des gottgeweihten Lebens. Darauf macht Herr Weihbischof Renz im festlichen Abendgottesdienst auf der Liebfrauenhöhe aufmerksam. Zahlreiche Gottesdienstbesucher finden sich zusammen mit den Schwestern und den Zelebranten, Herr Weihbischof Renz, Pfarrer Rennemann und Pater Penners, am Grundstein im Begegnungshaus ein zur Kerzenweihe und Eröffnung […]

weiterlesen

Salz und Engel sein – jeden Tag

In der schweizer „Rhonezeitung“ veröffentlichte der Journalist Peter Abgottspon am 21.Dezember 2017 ein Porträt über Sr. M. Angeline Duvoisin und ihre Arbeit für das Projekt Pilgerheiligtum. Hier lesen Sie den Beitrag in leicht gekürzter Fassung: Seit einigen Jahren lebt Schwester M. Angeline (42) in Brig. Ein Porträt über eine aktive Persönlichkeit, welche «im Aussendienst tätig […]

weiterlesen