Morgenlicht in Frankreich

Eine Einladung nach Frankreich – bekommt man nicht jeden Tag! Ich erhalte eine vom Priester, der für die Schönstatt-Kapelle in Cambrai verantwortlich ist. Ich sage mit Freude zu, bin aber etwas aufgeregt, weil ich nicht weiß, was mich dort erwartet. In Cambrai empfängt mich vor dem Heiligtum Josef Engling (Bild eines Schönstätters, der 1918 im […]

weiterlesen

Mein Ja bleibt

Ein Ja für immer ist das Wort, das eine Gruppe von fünf Marienschwestern am Tag ihrer ewigen Weihe – dem 8. Dezember 2019 – gesprochen hat und das mit ihren Familien, Verwandten und Bekannten am 12. Januar in der Heilig-Geist-Kirche feierlich begangen wurde. Die Eltern und Brüder von – Schwester M. Paula Blum und – […]

weiterlesen

Zeugnis von Christian Winkler

Meine Erfahrung als Bruder von Schwester M. Martina Winkler Guten Tag, mein Name ist Christian Winkler und ich bin der ältere Bruder von Schw. M. Martina. Ich wurde heute Nachmittag von den Schwestern eingeladen, um ein kleines Zeugnis davon zu geben, was es für uns als Familie war und bedeutete, eine Schwester und Tochter im […]

weiterlesen

Bruder Jakob geht voran!

Immer zur Stelle! 02.02.2020   Für uns Marienschwestern sowie die regelmäßigen Gottesdienstbesucher in unserer Anbetungskirche ist er nicht wegzudenken: Bruder Jakob Boos Mitglied des Männerbundes und wohnhaft bei den Schönstatt-Patres auf Berg Sion. Ob an normalen Sonntagsgottesdiensten und Andachten, bei Fronleichnamsprozessionen oder Einkleidungsfeiern: Bruder Jakob gehört einfach dazu – und das seit 50 Jahren! Der erste […]

weiterlesen

Sie geht ihren Kindern entgegen

SIE ist denen, die es am notwendigsten haben, WIRKLICH am nächsten. 30 Pilgerheiligtümer in einem Krankenhaus “Sie ist der große Missionar, sie wird Wunder wirken!“ Im Vertrauen auf diese Realität übernahmen 30 Angestellte des Krankenhauses „Santa Casa“ in Londrina/Staat Paraná Brasilien, die Aufgabe, als Missionare die Gottesmutter im Pilgerheiligtum zu den Stationen des großen Krankenhauses […]

weiterlesen

„Da hat der Himmel die Erde berührt …“

… so fasst eine Teilnehmerin ihre Eindrücke von einem außergewöhnlichen Treffen der Kölner Schönstatt MJF – Schönstattbewegung Mädchen und Junge Frauen – am 7. Dezember 2019 in Maria Rast zusammen. Inspiriert durch die Strömung der „lebendigen Krone“ entdeckte die Kölner MJF die Immakulata-Statue mit einer Sternenkrone im Park von Maria Rast. Sie wurde für sie […]

weiterlesen

Drumsolo für Burundi

Schlagzeuger trommelt sprichwörtlich Geld für Burundi zusammen In einer 20-stündigen Aufnahme-Session in einem Tonstudio in der Nähe von München hat Bernhard Boll den Anker für sein Herzensprojekt erstellt: Ein Drumsolo, mit welchem er Geld zusammentrommelt – für eine neue Klinik in der Missions-Station Mutumba (Burundi/Afrika). Das Youtube-Video ist sechseinhalb Minuten lang. Zu erleben: abwechslungsreiche Rhythmen […]

weiterlesen

„Für immer geweiht” – Kinderweihe

Noch ehe ich dich im Mutterleib formte,  habe ich dich ausersehen, noch ehe du aus dem Mutterschoß hervorkamst, habe ich dich geheiligt:“ (Jer 1,5) Es gibt einen alten und schönen Brauch, Kinder in die Kirche zu bringen, um sie unserem Herrn und der Gottesmutter zu weihen. Es ist ein Brauch, der leider verloren geht. Seine […]

weiterlesen

Australia on fire

31. Januar 2020 Dank für das Gebet und alle Unterstützung Im Namen der Schönstattfamilie in Australien möchte ich Ihnen allen danken für Ihr Gebet und Ihre Teilnahme an der Naturkatastrophe, die uns nun schon seit Monaten beunruhigt und manchmal beängstigend nahe kam. aktuelle Fotos: das Graue hinter unserem Haus und Kapellchen ist der  Rauch, der […]

weiterlesen