Wo Herzen sich öffnen …

…  entsteht Freude aneinander   Heute, am 11. April 2022, ist der 47. Tag seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine. Wir sind entsetzt über die Ereignisse, die wir aus den Medien erfahren, und die uns diejenigen erzählen, die direkt von den Kriegshandlungen betroffen sind. Einige Erlebnisse, von denen wir berichten können: Die kleine […]

weiterlesen

„Du wirst zu einer prächtigen Krone …“

Symbol zum Gedenken an unsere verstorbenen Marienschwestern  „Du wirst zu einer prächtigen Krone in der Hand des Herrn, zu einem königlichen Diadem in der Rechten deines Gottes.“ Jes 62 Seit Beginn meines Schwesternlebens faszinieren mich die leuchtenden Augen meiner betagten Mitschwestern und die spannenden Geschichten aus ihrem Leben. Sie erzählen vom Leben einer Generation, die […]

weiterlesen

Schönstatt-Apostolat Kranke und Behinderte, Südafrika

Am Samstag, den 26. Februar 2022, feierte Pater Peter-John Pearson in der Hauskapelle der Schwestern in Constantia, Kapstadt, die heilige Messe für die kranken, alten und körperlich behinderten Mitglieder unseres Schönstatt-Apostolats. Wir hatten das Privileg, auch einen franziskanischen Priester am Altar und Mitglieder des dritten Ordens des Heiligen Franziskus in unserer Mitte zu haben. Aufgrund […]

weiterlesen

Jetzt ist die beste Zeit …

… für 91 neue Kinder-Bäume!   Diejenigen, die schon einmal die Schönstatt-Au in Borken besucht haben, kennen die altehrwürdige Birken-Allee, in der seit über 50 Jahren schöne Birkenbäume den Weg zum Provinzhaus der Schönstätter Marienschwestern säumen und die Gäste des Schönstattzentrums hineinnehmen in die besondere Atmosphäre dieses Ortes. Leider waren diese alten Bäume nicht mehr […]

weiterlesen

Konferenz der Säkularinstitute in Brasilien

Die Nationale Konferenz der Säkularinstitute Brasiliens (CNISB) feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung waren Mitglieder unseres Instituts und anderer Säkularinstitute Schönstatts dabei und haben mitgewirkt. Auf dem historischen Foto ist Schwester Maria Dorotéia Beggiato zu sehen. Im Laufe der Jahre haben Mitglieder der Schönstatt-Patres, der Schönstatt-Marienbrüder und der Frauen von Schönstatt aktiv mitgewirkt und […]

weiterlesen

Ankunft von Pater Kentenich in Dachau vor 80 Jahren

Ein Taborerlebnis war der Sonntag, 13. März 2022 für alle aus der Schönstattbewegung, die nach Dachau gekommen waren, um an die Ankunft von Pater Kentenich vor 80 Jahren zu erinnern. Das Wetter – ein strahlend blauer Himmel – stimmte dazu ein. Ganz anders die Situation aktuell in der Ukraine und in anderen Kriegsgebieten – ganz […]

weiterlesen

Neues Leben im „Sonnenwinkel”, BRASILIEN

Hoffnung auf Normalisierung Seit dem 10. Mai 2021 dürfen die Kinder wieder in unser Kinderzentrum „Sonnenwinkel“ und in die Kindertagesstätte „Mariengarten“ kommen, denn wir erhielten eine Auszeichnung dafür, dass wir alle Vorschriften und Vorsichtsmaßnahmen in der Pandemie berücksichtigen, wie z.B. den Abstand bei den verschiedenen Aktivitäten und Mahlzeiten; Fiebermessen beim Eintritt in das Haus, Desinfektion […]

weiterlesen