Ich bin Zuhause, Jesus

Ich bin Zuhause, Jesus #WirBleibenZuhause ist eine Gelegenheit, Kreativität zu wecken und sie in den Dienst der anderen zu stellen. Die Schönstätter Marienschwestern in Argentinien haben gemeinsam ein Lied erarbeitet, das dazu einlädt, „zu Hause” bei Jesus Christus zu sein und unsere Familien mehr und mehr zu einer „Hauskirche” zu machen. Viel Freude beim Zuhören!

weiterlesen

Kontaktsperre. Ausgehverbot.

Corona-Krise! Abgesagte Veranstaltungen: Über Nacht „auf null gesetzt“. Oder? – Jesus in den letzten Tagen seines Lebens: Wie hat er sich aufgerieben, um den Menschen seine Frohe Botschaft zu künden? Was hat er nicht alles unternommen! Menschenmengen haben sich um ihn versammelt – und er hat Tausende mühelos gespeist. Sie haben ihm zugejubelt, ihm einen […]

weiterlesen

Karwoche 2020

Die Karwoche führt uns jedes Jahr zum Höhepunkt unseres christlichen Glaubens, zum Triduum: Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern. Wir erinnern uns an Leiden, Tod und Auferstehung unseres Erlösers Jesus Christus, an das Geschenk der Eucharistie. In diesem Jahr wird die Karwoche von besonderen Ereignissen geprägt. Auf zwei möchte ich näher eingehen. Weltweit sind wir vom Coronavirus betroffen. […]

weiterlesen

Eine Stunde vor dem Herrn 28. März 2020

Herzliche Einladung  „Eine Stunde vor dem Herrn” – online  Ruhig werden, meine Anliegen Gott anvertrauen, Gott begegnen, mit neuer Kraft weitergehen. “Wir wollen wieder mehr lernen, auszuruhen in Gott.” J. Kentenich   zum Mitbeten  ab heute an jedem Samstag – und zu jeder Zeit – gestaltet von Schwester M. Tabea Platzer nächster Termin: 4. April […]

weiterlesen

Fest der Verkündigung des Herrn

Maria, voll der Gnade! Zum Festtag heute möchten wir einige Worte dieser biblischen Szene betrachten, wie Pater Josef Kentenich sie am 10. Januar 1965 in einer Predigt für die deutsche Gemeinde in Milwaukee / USA dargelegt hat. Er sagte:  „Das Ave im Ohr (Lk 1,26-38). Von wem stammt denn das Ave? Vom lieben Gott selber. […]

weiterlesen

Eine Stunde vor dem Herrn 21. März 2020

Herzliche Einladung  „Eine Stunde vor dem Herrn” in der Anbetungskirche zum Mitbeten  ab heute an jedem Samstag – und zu jeder gewünschten Zeit – gestaltet von Schwester M. Tabea Platzer nächster Termin: 28. März 2020

weiterlesen

Hochfest des Heiligen Josef

“Ich habe dich zum Vater vieler Völker gemacht.” Röm 4, 17 An diesem Festtag des heiligen Josef begehen wir auch den Namenstag des Gründers des Schönstattwerkes, Pater Josef Kentenich. Wir schauen in besonderer Weise auf sein väterliches Charisma. Die heutige Liturgie stellt uns den heiligen Josef vor als eine ausgeprägte Vatergestalt. Josef war erwählt zum […]

weiterlesen

CORONA

CORONA – ein Virus •   breitet sich explosiv über alle Länder der Erde aus, jeden Tag hören wir neue Nachrichten über seine Verbreitung, seine Bekämpfung, über Vorsichts- und Schutzmaßnahmen, Empfehlungen, Verpflichtungen … •   Veranstaltungen und Zusammenkünfte aller Art werden abgesagt, Schulen, Kitas und Geschäfte geschlossen, die sozialen Kontakte sollen auf das Notwendige beschränkt werden. Ein […]

weiterlesen

für den Alltag … 03

„Wertvoll ist es, in sein eigenes Leben hineinzuschauen. Die Fehler, die andere haben, haben wir im Keim selber auch. Wir können sie vielleicht leichter überdecken. Ich bin halt Mensch, und nichts Menschliches ist mir ferne. Wenn man sich in seinen eigenen Schwächen kennen gelernt hat und weiß, was man tun kann, um sie zu ertragen, […]

weiterlesen