Schwester
M. Erintrud Thomé feiert ihren 100. Geburtstag

In bemerkenswerter geistiger Frische konnte Schwester M. Erintrud Thomé ihren hundertsten Geburtstag feiern. Schwester M. Erintrud wurde am 7. März 1921 in Düsseldorf-Benrath geboren. Nach der schulischen Ausbildung hat sie zunächst in einem Büro gearbeitet. „Ich bin von Gott geführt.“ Ihren ersten Kontakt zur Schönstattfamilie hatte sie 1942. „Eigentlich wollte ich nach Kevelaer fahren, meine […]

weiterlesen

Sr. M. Hroswitha

Schwester Maria Hroswitha Jochheim 6. August 1904 – 22. Juli 1998 Sr. M. Hroswitha wurde am Fest der Verklärung Christi, am 6. August 1904, in Ikenhausen, Westfalen, geboren. Sie war das jüngste Mädchen von acht Kindern. Wann hat sie Schönstatt kennengelernt? Anfang der 20er Jahre hörte Sr. M. Hroswitha während ihres Lehramtsstudiums an den Universitäten […]

weiterlesen