28.04.2020

Der „Sonnenwinkel” in Corona-Zeiten

von Schw. M. Mathilde Mang

Das Kinderzentrum „Sonnenwinkel“

befindet sich in einem Armutsviertel von Camobi, einem Ortsteil von Santa Maria/Brasilien. Hier wohnen etwa 1.000 Familien in extrem schlechten Verhältnissen. Die Erwachsenen sind zum größten Teil arbeitslos.

Da die Einrichtung derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, suchen die Schwestern nach anderen Möglichkeiten, um den Familien zu helfen, zum Beispiel durch das Verteilen von Lebensmittelpaketen.