08.01.2021

eine Stunde vor dem Herrn

von Schw. M. Tabea Platzer

Herzliche Einladung 

eine Stunde vor dem Herrn zu verweilen,
zur Ruhe zu kommen
und sich in Gottes Liebe hineinnehmen lassen.

Den Alltag ausatmen und Gott einatmen.

Meine Anliegen und die Anliegen der Welt vor Gott bringen
und von IHM gestärkt weitergehen.

Eine Stunde vor dem Herrn
– ein Licht inmitten der Nacht – Hoffnung und Neuanfang.