28.03.2020

Eine Stunde vor dem Herrn 28. März 2020

von Schw. M. Tabea Platzer

Herzliche Einladung 

„Eine Stunde vor dem Herrn” – online 

Ruhig werden, meine Anliegen Gott anvertrauen, Gott begegnen,
mit neuer Kraft weitergehen.

“Wir wollen wieder mehr lernen, auszuruhen in Gott.” J. Kentenich

 

zum Mitbeten  ab heute an jedem Samstag
– und zu jeder Zeit –

gestaltet von Schwester M. Tabea Platzer

nächster Termin: 4. April 2020