24.03.2018

Nehmt ihr die Herausforderung an?

von Papst Franziskus

“Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden” (Lk 1,30)

300 Jugendliche sind in diesen Tagen in Rom versammelt, um das Thema Kirche, Jugend und Berufung zu diskutieren. Das ist aber nur die Minderheit der Teilnehmer, insgesamt 14.100 junge Menschen diskutieren online mit und tauschen sich aus.

Ihnen allen und der Jugend der ganzen Welt, wie auch allen Menschen mit jugendlichem Herzen, gilt die Botschaft von Papst Franziskus zum 33. Weltjugendtag 2018 in den Diözesen.

Er stellt uns Maria vor. Sie ist mit uns auf dem Weg. Vier Worte des Boten Gottes an Maria, eine einfache junge Frau, bedenkt der Heilige Vater in seiner Botschaft. Sie können auch uns ermutigen:

Fürchte dich nicht!

Maria!

Du hast Gnade bei Gott gefunden.

Mut in der Gegenwart.

Der Papst schließt mit dem Aufruf: „Der Weltjugendtag ist etwas für Mutige! … Nehmt ihr die Herausforderung an?“

BOTSCHAFT VON PAPST FRANZISKUS ZUM 33. WELTJUGENDTAG 2018