14.01.2018

Ein Lied für Papst Franziskus

von Sr. M. Jimena Alliende, Chile

Foto: Schoenstatt International Communication Office 2014

Der Hl. Vater Papst Franziskus wird vom 15. bis 18. Januar 2018 Chile besuchen. Das Programm sieht eine Begegnung mit Ordensleuten, Mitgliedern von Gemeinschaften des geweihten Lebens und Priestern in der Kathedrale von Santiago vor. Eine Gruppe von 15 Marienschwestern wird dabei im Chor mitsingen. Eines der Lieder, „Alégrate, María”, wurde von Sr.  María del Rosario komponiert. Dieses Lied wird auch beim Treffen des Papstes mit der Jugend in der Basilika „Virgen del Carmen” in Maipú von einem weiteren Chor dargeboten werden. Die Marienschwestern in Chile haben bereits mehrere CDs mit religiöser Musik veröffentlicht, die auch in anderen Ländern verbreitet sind.

Hörprobe „Alégrate María”

 

Sr. María del Rosario, Komponistin des Liedes “Alégrate María”