29.07.2014

Milagros Cruz-Berufsschule in Tenares, Dominikanische Republik

Vor gut 13 Jahren eröffneten wir in Tenares/Dominikanische Republik eine Berufsschule für junge Frauen aus einfachen Verhältnissen. Sie werden hier als Friseusen oder in anderen praktischen Arbeiten wie Kochen, Backen, Nähen und Handarbeit ausgebildet.

Um die Schule unterhalten und ausbauen zu können, sind wir auf großherzige Spenden angewiesen. Der Staat bezahlt wohl die Gehälter der Lehrer und Lehrerinnen, doch für alle anderen Kosten müssen wir selbst aufkommen, da die jungen Frauen nur ein ganz geringes Schulgeld bezahlen können.

Jährlich schließen zwischen 90 und 100 junge Frauen ihre Berufsausbildung ab. Den meisten von ihnen ist es möglich, eine Anstellung in ihrem erlernten Beruf zu finden. Dadurch können sie ihre Familien finanziell unterstützen und das Erlernte auch im eigenen Haushalt vewenden. Das schenkt Freude und Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

 

Kennwort: Berufsschule Tenares

Missionszentrale der Schönstätter Marienschwestern
Berg Schönstatt 6
56179 Vallendar
Tel.: (0261) 64 04-311
E-Mail: missionszentrale@s-ms.org

Bankverbindung: LIGA Bank eG
IBAN: DE10 7509 0300 0000 058920
BIC: GENODEF1M05

Von: Schw. M. Joanna Buckley